Das Zuverlässigkeitsmanagement in der Medizintechnik als entscheidender Faktor

Es gibt kaum eine Branche wo das Zuverlässigkeitsmanagement so relevant ist wie in der Medizintechnik. Die Anforderungen an die Medizintechnik sind ausgesprochen hoch: Sowohl OP-Geräte als auch Implantate und Prothesen müssen zuverlässig und ohne Einschränkungen jeder Art in der anvisierten Lebensdauer funktionieren. Gerade bei Implantaten ist ein vorzeitiger Ausfall mit einem verfrühten Austausch verbunden, was unnötige Operationen und somit Gefährdungen der Patienten nach sich zieht.

Sie benötigen einen starken Partner bei allen Prozessen der Produktzuverlässigkeit.

Wir von RelTest Solutions richten unsere Leistungen und unser Angebot im Zuverlässigkeitsmanagement ganz nach Ihren ganz individuellen Wünschen und Anforderungen aus.

Als Experten im Bereich Reliability Engineering ist unser Qualitätsanspruch an uns selbst außerordentlich hoch. Wir beraten Sie kompetent bei allen Prozessen des Zuverlässigkeitsmanagements in der Medizintechnik. Unser oberstes Ziel ist es dabei, Ihr Unternehmen so zu unterstützen, so dass es langfristig erfolgreich ist.

Zuverlässigkeitsprozess

Leistungen

Referenzen

Anwendungsbereiche in der Medizintechnik

Die Anforderungen an OP-Geräte, Prothesen und elektronische Implantate sind schlicht enorm. Sie müssen teils Jahrzehnte tadellos funktionieren. Das ist nur mit einem perfekten Zuverlässigkeitsmanagement in der Medizintechnik machbar. So sorgen Sie effektiv dafür, dass die Zuverlässigkeit Ihrer Produkte auch wirklich plan- und messbar wird. Wir von RelTest Solutions unterstützen Sie dabei in der Planung sowie bei den Tests und Analysen.

Neben der Zuverlässigkeitstechnik in der Medizintechnik gibt es noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten für das Zuverlässigkeitsmanagement in anderen Branchen.

Die Zuverlässigkeitstechnik als Prozess

Die Zuverlässigkeitstechnik unterstützt die Produktentwicklung in Form eines begleitenden Prozesses, der aus fünf verschiedenen Teilprozessen besteht: Planung, Schwachstellenanalyse, Erprobung, Absicherung und Prognosen.

Wir bieten Ihnen sowohl eine allgemeine Beratung zur Zuverlässigkeitstechnik in der Medizintechnik an als auch zu ihren jeweiligen Teilprozessen. Wenn Sie also nur zu einem Teilbereich wie zum Beispiel der Zuverlässigkeitserprobung, Zuverlässigkeitsplanung oder der Schwachstellenanalyse benötigen, dann helfen wir Ihnen auch sehr gerne weiter. Wir sind kompetente und erfahrene Experten für die Anforderungen der Medizintechnik und unterstützen Sie mit viel Herzblut dabei, dass Sie Ihre Ziele nachhaltig erreichen.

Zuverlässigkeitsmanagement: Unsere Leistungen und unser Angebot an Sie

Wir bieten Ihnen im Zuverlässigkeitsmanagement viele Leistungen an, mit denen Sie den Erfolg Ihrer Projekte effektiv sichern können. Dabei haben wir immer den gesamten Produktentstehungsprozess (PEP) in der Medizintechnik im Blick. Wir unterstützen Sie im gesamten Zuverlässigkeitsmanagement in der Medizintechnik mit Coachings, Trainings und Seminaren und helfen Ihnen dabei, Ihre Projektziele zu realisieren. Sehr gerne übernehmen wir auch komplette Arbeitspakete für Sie. Der Fokus liegt dabei auf individuellen Lösungen, die maßgeschneidert für Ihre jeweiligen Anforderungen sind.

Unsere Kunden

Stellen auch Sie die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft!

Setzen Sie voll und ganz auf ein professionelles Zuverlässigkeitsmanagement in der Medizintechnik. Nur so sichern Sie sich einen langfristigen Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihren Wettbewerbern. Wir freuen uns darauf, Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele nachhaltig zu unterstützen.

Menü